(c) ip-photography - KinSchuZen-7

Mag. Holger Eich

Klinischer Psychologe, Gesundheitspsychologe
holger.eich@kinderschutzzentrum.wien
Unter 526 18 20-11 telefonisch direkt erreichbar
Do 14:00–15:00

Ausbildung

  • Studium der Psychologie und Geschichtswissenschaft an den Universitäten Bielefeld und Wien
  • Weiterbildung in Sexualtherapie (Deutsche Gesellschaft für Sexualforschung) und Integrative Säugling- Kleinkind-Eltern-Beratung (Dt. Akademie für Gesundheitsförderung und Gesundheit des Kindes und Jugendlichen, München)

Bisherige Tätigkeiten

  • Psychologe in der Sexualberatungsstelle Wien
  • Lehraufträge der Universitäten Wien (Universitätsklinik für Tiefenpsychologie und Psychotherapie) und Salzburg (Institut für Psychologie) sowie des FH Campus Wien (seit 2017)
  • Mitglied in Expert*innengruppen des Europarates (Committee of Experts on the protection of children against sexual exploitation and abuse PC-ES)
  • Mitglied der Historikerkommission zur Aufarbeitung von Gewalt gegen Kinder in Wiener Heimen 1945-1980. Die Studie ist inzwischen unter dem Titel „Der Kindheit beraubt“ (Reinhard Sieder & Andrea Smioska) im Studien Verlag Innsbruck erschienen.
  • Gerichts-Sachverständigentätigkeit (Einvernahme von Kindern und Begutachtung in Strafverfahren, Familienrecht)
  • Mitarbeiter im Kinderschutzzentrum Wien seit 1991

Schwerpunkte

  • Kinderpsychologie, insbesondere: Sexuelle Entwicklung von Kindern, Eltern-Säuglings-/Kleinkind-Interaktionen, Gespräche mit Kindern
  • Entwicklungsberatung bei Erziehungsproblemen und familiären Konflikten
  • Supervision